Seit 2015 bin ich Professor an der Technischen Universität Hamburg (TUHH) und leite dort das Institut für Elektrische Energietechnik. Zuvor war ich mehrere Jahre in verschiedenen Positionen im Forschungs- und Entwicklungsbereich “Systems Engineering” bei AIRBUS beschäftigt, wo ich mich mit Entwicklung und Erforschung energietechnischer Bordsysteme sowie der modellbasierten Systementwicklung beschäftigt habe. Zu meinen aktuellen Forschungsgebieten gehören flexible elektrische Energienetze aller Spannungsebenen sowohl für terrestrische Systeme als auch Bordsysteme. Insbesondere befassen wir uns mit Fragestellungen der Modellierung, Dynamik, Stabilität und Regelung in elektrischen Energienetzen mit hoher Durchdringung leistungselektronischer Komponenten sowie Schnittstellen zu Netzen anderer Energieträger wie Gas und Wärme. Besonderes Augenmerk richten wir hierbei auch auf verschiedene Methoden des Maschinellen Lernens zur intelligenten Betriebsführung von Elektroenergiesystemen.

Außerhalb der TUHH bin ich Mitglied der Power Engineering Society (PES) und der Control Systems Society (CSS) im IEEE sowie dem Verband der Elektrotechnik Elektronik Informationstechnik (VDE) und dort insbesondere Mitglied des Fachausschusses “Netzregelung und Systemführung” der Energietechnischen Gesellschaft (ETG) im VDE sowie der VDI/VDE-Gesellschaft für Mess- und Automatisierungstechnik (GMA).

Forschungsthemen

  • Flexible elektrische Energieübertragung und -verteilung
  • Dynamik, Stabilität und Regelung elektrischer Energiesysteme
  • Elektrische Bordsysteme und -netze
  • Sektorgekoppelte Energiesysteme
  • Modellierung elektrischer Energiesysteme mit leistungselektronischen Komponenten

Vita

  • Professor & Leiter des Institutes für Elektrische Enrgietechnik, 2015 - current

    Technische Universität Hamburg (TUHH), Deutschland

  • Leiter Entwicklung Ventilation Control & System Integration, 2010 - 2015

    AIRBUS

  • Projektleiter & Technical Lead Engineer, 2005 - 2010

    AIRBUS

  • Systemingenieur A380, 2002 - 2004

    AIBRUS

  • Doktor der Ingenieurwissenschaften, Elektrotechnik, Elektrische Energieversorgung (Dr.-Ing.), 2001

    Technische Universität Dortmund

  • Studium der Elektrotechnik, Schwerpunkt Regelung-/Automatisierungstechnik (Dipl.-Ing.), 1996

    Technische Universität Dortmund

Aktuelle Arbeiten zu Machine Learning