Seit 2017 bin ich an der Technischen Universität Hamburg; zunächst als Wissenschaftlicher Mitarbeiter (Koordinator Lehrinnovationen Maschinenbau) am Zentrum für Lehre und Lernen (ZLL) und seit November 2020 Oberingenieur am Institut für Flugzeug-Kabinensysteme. Zu meinem aktuellen Forschungsgebiet gehört der Einsatz von maschinellem Lernen in der Flugzeugkabine. Außerhalb der TUHH bin ich Mitglied in der Deutschen Physikalischen Gesellschaft (DPG) und im Verein Deutscher Ingenieure (VDI). Im VDI bin ich Mitglied im Arbeitskreis Schiffbau und Schiffstechnik. Ich bin Mitglied im Reviewer Board des Journal of Marine Science and Engineering.

Forschungsthemen

  • Maschinelles Lernen in der Flugzeugkabine
  • Mobile Roboter
  • Autonome Unterwasserfahrzeuge
  • Bildverarbeitung
  • Computer/Robot Vision
  • Ingenieurethik

Vita

  • Oberingenieur, 2020 - heute

    Institut für Flugzeug-Kabinensysteme, Technische Universität Hamburg

  • Wissenschaftlicher Mitarbeiter (Koordinator Lehrinnovationen Maschinenbau), 2017 - 2020

    Zentrum für Lehre und Lernen (ZLL), Technische Universität Hamburg

  • Wissenschaftlicher Mitarbeiter (PostDoc), 2016 - 2017

    Institut für Kommunikation und Navigation, Deutsches Zentrum für Luft- und Raumfahrt (DLR)

  • Mitgesellschafter, 2013 - 2016

    Sensrec UG (haftungsbeschränkt)

  • Wissenschaftlicher Mitarbeiter, 2011 - 2016

    Lehrstuhl für Mechanik und Robotik, Universität Duisburg-Essen

  • Projektmitarbeiter, 2011 - 2011

    Institut für Technologien der Biomechanik und Biomaterialien GmbH

  • Doktor der Ingenieurwissenschaften (Dr.-Ing.), 2016

    Universität Duisburg-Essen

  • Master Mechanical Engineering (Mechatronics), 2011

    Universität Duisburg-Essen

  • Bachelor Mechanical Engineering, 2009

    Universität Duisburg-Essen