Seit 2014 leite ich die Abteilung für Korrosions- und Oberflächentechnik und unterrichte in diesem Zusammenhang Materialwissenschaften an der Technischen Fakultät der Universität Kiel. Zu meinen aktuellen Forschungsinteressen zählen Ansätze zum intelligenten Korrosionsschutz durch Selbstheilungseffekte sowie die gezielte Freisetzung von Korrosionsinhibitoren, nanostrukturierte Schutzschichten und selbstauflösende metallische Biomaterialien. Um diese Ziele zu verwirklichen und die grundlegenden Mechanismen hinter Korrosionsvorgängen besser zu verstehen, nutze ich neben hochaufgelösten elektrochemischen, auch eine Vielzahl anderer spektroskopischer Techniken sowie multiskalige Computersimulationen. Darüber hinaus verwende ich Methoden des maschinellen Lernens, um die Auswirkung unbekannter Verbindungen vorherzusagen.

Ich bin stellvertretender Vorsitzender des Arbeitskreises 22 „Corrosion Control in Aerospace“ der European Federation of Corrosion (EFC) und Angehöriger der technischen Fachgruppe TGA4 des European Research Found for Coal and Steel, sowie Mitglied im European Aeronautics Science Network (EASN), der International Society of Electrochemistry (ISE) und der Sociedade Portuguesa de Materiais (SPM). Seit mehreren Jahren bin ich darüber hinaus im Editorial Board mehrerer Fachzeitschriften (Materials, Advances in Materials Science and Engineering, Journal of Magnesium and Alloys, International Journal of Corrosion and Scale Inhibition) tätig.

Forschungsthemen

  • Elektrochemie
  • Multifunktionale Oberflächen & Aktiver Schutz von Leichtmetallen
  • Multi-Material-Systeme

Vita

  • Gastprofessor, 2018 - heute

    Northeastern University Shenyang

  • Abteilungsleiter, 2014 - heute

    Helmholtz-Zentrum Geesthacht

  • Professor, 2014 - heute

    Universität Kiel

  • Arbeitsgruppenleiter, 2004 - 2014

    Universidade de Aveiro

  • Postdoc, 2003 - 2007

    Universidade de Aveiro

  • Promotion (Chemie), 2002

    Belarusian State University

  • MSc (Chemie), 1999

    Belarusian State University

Aktuelle Arbeiten zu Machine Learning