© TUHH, Martin Kunze

Transfer

Angebot im Bereich Engineering

Unser Angebot im Bereich Engineering ist darauf fokussiert, Maschinelles Lernen für Ihre Entwicklungs- und Produktionsprozesse in nutzbringende Anwendungen zu bringen. Je nach angestrebtem technischen Reifegrad ergeben sich unterschiedliche Angebotsvarianten:

  • Technische Proof-of-Concepts: Viele ingenieurswissenschaftliche Probleme sind bisher noch nicht durch Methoden des Maschinellen Lernens bearbeitet worden. Hier empfiehlt sich zunächst ein technischer Proof-of-Concept, bevor man in die konkrete Produkt- und Anwendungsenwticklung geht.
  • Produktentwicklungen: Die Erarbeitung einer stabilen Lösung ingenieurswissenschaftlicher Probleme und Aufgaben durch Maschinelles Lernen erfolgt in konkreten Produktentwicklungsprojekten.
  • Infrastrukturentwicklungen: Umfangreichere und komplexere Anwendungen erfordern oft eine spezielle Infrastruktur, die sich in Ihre Systemlandschaft anpasst.
  • Forschungsprojekte: Komplexe ML-Anwendungen mit hohem Innovationsgrad sollten erst in fundierter Forschungsarbeit erprobt werden, bevor eine permanente Umsetzung in produktive Unternehmensumgebungen erfolgt.

Bei Interesse nehmen Sie bitte Kontakt mit uns auf. Wir arbeiten gerne ein individelles Kooperationsangebot mit Ihnen aus.

Referenz-
projekte

Hier finden Sie bald eine Übersicht über bisherige Referenzprojekte. Bitte besuchen Sie diese Seite bald wieder!

Referenzprojekt Beispiel 1

Referenzprojekt Beispiel 1